Publikationen von Dr. H. J. Zaborowski zum Thema Korea:

Märchen aus Korea. (in: Märchen der Weltliteratur). Herausgegeben und übersetzt, Köln / Düsseldorf, Eugen Diederichs Verlag, 1975.

Der Gelehrte und Staatsmann Mogún Yi Saek (1328-1396). Studien zu seiner Biographie, Wiesbaden, Harrassowitz, 1976.

Onúrúi Han'guk chakp'um.
(Anthologie koreanischer Gegenwartsliteratur, herausgegeben gemeinsam mit Yi Oryóng, in koreanischer Sprache), Seoul, 1976.

Fünf Gedichte in Sijo-Form.
In: Oedae 11, Seoul 1976. pp. 128 - 129.

Mindamúro pon Han'gig'in úi saengae (Koreanisches Leben im Spiegel der Volksliteratur, in koreanischer Sprache).
In: Ppuri kip'ún namu, Jahrgang 1976, 5, pp. 64-69. Seoul, 1976.

Hochzeit auf Koreanisch.
Komödie von O Youngchin. Deutsche Übersetzung. Seoul, Hankuk University, 1977.

Ein Leben. Ausgewählte Gedichte von Byung-hwa Cho.
Aus dem Koreanischen übersetzt. Seoul, Kyunghee University Press, 1977. (2. Auflage: Limburg/Lahn, Korin Verlag, 1984).

Traditionelles Puppentheater in Korea. Das Spiel von der Puppenfrau.
(= Puppenspielkundliche Quellen und Forschungen, Nr. 6) Bochum, Deutsches Institut für Puppenspiel, 1981.

Die traditionelle koreanische Dichtung.
In: Neues Handbuch der Literaturwissenschaft, Band 23: Ostasiatische Literaturen, pp. 217-236. Wiesbaden, Aula Verlag.
Die klassische Erzählliteratur Koreas. Ebda, pp. 237-252.

Tradition und Experiment. Beispiele zeitgenössischer koreanischer Literatur.
Berlin, Verlag Ute Schiller, 1985.

Horizonte '85. In: Han / Korea. Kulturmagazin, Heft 9, pp.148-151. Bonn, Institut für koreanische Kultur, 1985.

Koreanische Quellen zur Geschichte der Ming-Zeit (1368-1644).
In: Han / Korea. Kulturmagazin, Heft 10, pp. 43-56. Bonn, Institut für Koreanische Kultur, 1986.

K.S. Kuh (Hrsg.), Koreanische Literatur.
Ausgewählte Erzählungen, Band 3: Gegenwart. Bonn, Bouvier Verlag, 1986. ( Übersetzungen von Texten von Choe Inho, Han Malsuk, Kim Súngok, Pak Kyóngni, Yi Pómsón).

Tong-só munhwa úi mannam. Begegnung der östlichen und der westlichen Kultur.
Festschrift zum 60. Geburtstag von Kwón Hyóngmyóng. Seoul, 1987.

Mit und gegen Tradition. Notizen zur Einschätzung des Ch'ü Yüan in Korea.
In: Tong-só munhwa úi mannam (Nr. 15). pp. 637-648. Seoul, 1987.

Vom Drachengott zum Microchip - Gedanken eines Übersetzers koreanischer Literatur.
In: Zeitschrift für Kulturaustausch 36,4. pp. 641-644. Stuttgart.

Märchen aus Korea.
(in: Märchen der Weltliteratur). Erweiterte Neuausgabe. München, Eugen Diederichs Verlag, 1988.

Die koreanische Gesellschaft in der Geschichte. In: Machetzki, Rüdiger / Pohl, Manfred (Hrsg.). Korea. pp. 250-257. Stuttgart, Thienemann, 1988.

Bildungs- und Wertesystem. In: Machetzki, Rüdiger / Pohl, Manfred (Hrsg.). Korea. pp.268-279. Stuttgart, Thienemann, 1988.

Koreanische Literatur.
In: Kritisches Lexikon zur fremdsprachigen Gegenwartsliteratur (KLfG), 22.Lieferung, München, Edition Text + Kritik, 1990.

Japan in koreanischen Enzyklopädien aus Nord und Süd.
In: Nenrin - Jahresringe. Festgabe für Hans A. Dettmer. Herausgegeben von Klaus Müller und Wolfram Naumann. pp. 268-272. Wiesbaden, Harrassowitz, 1992.

Der Meditationsbuddhismus in Korea.
In: Zen und die Kultur Japans. Klosteralltag in Kyoto. Herausgegeben von Claudius Müller, pp. 25-30. Berlin, Dietrich Reimer, 1993.

Lebensaltersstufen und Rollenverhalten in Ostasien.
In: Erfüllt leben - in Gelassenheit sterben. Beiträge eines interdisziplinären Symposiums vom 23. - 25. November 1993 an der Freien Universität Berlin. Herausgegeben von Arthur E. Imhof und Rita Weinknecht. ( = Berliner Historische Studien, Band 19). pp. 307-326. Berlin, Duncker und Humblot, 1994.

Mogún Yi Saek yón'gurúl t'onghan Han'gukhak. ( Koreanistik und die Forschungen zu Mogún Yi Saek, in koreanischer Sprache). In: Mogún Yi saek sónsaeng sóse 600 chunyón ch'umo Kukche Haksulhoe nonmunjip (Beiträge zu dem Internationalen Symposium zum 600 Todestag des Mogún Yi Saek, Hrsg. von Mogún Yón'guhoe / Sónggyungwan) pp. 11-14. Seoul, 1996.

Togil úi Han'guk munhak (Koreanische Literatur in Deutschland, in koreanischer Sprache) In: Kim Chonggil (ed.).Han'guk munhak úi oegug'ó pónyók. (Koreanische Literatur in fremdsprachigen Übersetzungen) pp. 164-172. Seoul, Minúm-sa, 1997.

Vom Spiel mit Puppen zum Spiel mit dem Feuer. Gesellschafts- und systemkritische Aspekte des Spiels in Korea.
In: Scholz-Cionca, Stanca (Hrsg.). Japan - Reich der Spiele. pp.113-127. München, iudicium, 1998.

Ko Ún. Sónsi muónya - Zen-Gedichte, was'n das.
Aus dem Koreanischen übersetzt. In: Akzente 46,4, 1999. pp. 357-383. München, Hanser Verlag.

Geschenke für Europa. Kulturbegegnung und Kulturaustausch zwischen China und Europa.
In: Gesellschaft für europäische Bildungsprojekte (Hrsg.). 2000. Das Magazin / Educating European Citizens. pp. 51-55. Weilburg.

Märchen aus Korea.
Erweiterte Neuausgabe. Frankfurt, Angkor Verlag, 2005

Zen - Gedichte - was'n das? Frankfurt, Angkor Verlag, 2005.

Beiträge zur koreanischen Literatur bei  Europe Report


Wo kommen die Koreaner her?
Die Literatur der Koryo – Zeit
Sijo - Kurzgedichte
Koreanische Literatur  - ab wann kann man sie so nennen?
Literatur des Übergangs
Die Anfänge der modernen koreanische Literatur
Ko Un - ein Gedicht

Koreanische Schrift