Sonderausstellung 2004
"Die 'Dame von Kirchheim/Ries' - Gewand und Schmuck der alamannischen Frau"

ab 16.7.2004 im Alamannenmuseum Ellwangen

Nach den "Reiterkriegern aus Pfahlheim" stellt das Alamannenmuseum Ellwangen mit Kirchheim am Ries in seiner neuen Sonderausstellung wieder einen bedeutenden alamannischen Fundort im Ellwanger Raum heraus.


Im Mittelpunkt steht das reiche Frauengrab 326, das Grab der so genannten "Dame von Kirchheim" aus der Zeit um 680 n. Chr., ergänzt durch weitere wertvolle Grabbeigaben aus Kirchheimer Frauengräbern.

Beim Bau der Alemannenschule in Kirchheim am Ries war 1961 der bis dahin größte alamannische Reihengräberfriedhof im nördlichen Württemberg entdeckt und von 1962 bis 1964 vollständig ausgegraben worden. Insgesamt wurden 518 Gräber mit 570 Bestatteten freigelegt. Der Friedhof besteht aus einem großen Haupt- und einem kleineren Nebenfriedhof sowie einem deutlich abgesetzten Adelsbestattungsplatz.

Die Ausstellung vermittelt anhand von Kleidung und Schmuck eine gute Vorstellung vom Reichtum der alamannischen Adligen im Westteil des Nördlinger Rieses.

16.7.2004 - 09.01.2005 Sonderausstellung: Die 'Dame von Kirchheim/Ries' – Gewand und Schmuck der alamannischen Frau

 

Alamannenmuseum Ellwangen
Haller Straße 9
D-73479 Ellwangen
Telefon +49 7961 969747
Telefax +49 7961 969749
alamannenmuseum@ellwangen.de
www.alamannenmuseum-ellwangen.de

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag: 10-12:30 und 14-17 Uhr
Samstag und Sonntag: 10-17 Uhr
Montag außer feiertags: geschlossen
Eintritt: 2,50 €, ermäßigt 1,50 €
Die Eröffnung der Ausstellung findet am 15.7.2004 um 19 Uhr statt.


Archäologieführer im Alamannenmuseum Ellwangen

Höhepunkte 2011 im Alamannenmuseum in Ellwangen

Große Sonderausstellung 2010: "Die Alamannen auf der Ostalb – frühe Siedler im Raum zwischen Lauchheim und Niederstotzingen“

Sonderausstellung 2009: “Schätze aus Hessigheims Boden - Das Gräberfeld im 'Muckenloch'”

Sonderausstellung 2006: Von Wotan zu Christus - Die Alamannen und das Kreuz

Sonderausstellung 2005: "Wie man's dreht und wendet - das Geheimnis handgewebter Bänder und Borten"


OBib - Onlinebibliothek
Linksammlung: Archäologie
Linksammlung: Ethnologie
Linksammlung: Geologie